Kinderbörse, Stoffe und mehr…

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Schuhe und Kleidung sollte gut erhalten und sauber sein! 
          Wir nehmen KEINE Kleider & Schuhe von ALDI sowie LIDL

     

  2. Pro Saison und Kunde können wir aus logistischen Gründen maximal
        30 Artikel annehmen.

     

  3. Folgende Artikel nehmen wir nur nach Absprache entgegen:
         Schuhe, Skianzüge, Helme, Kindervelos, Trottinetts, Spielsachen, Bücher,
         CDs, Trip-Trap, Buggys, etc.

     

  4. Aus Platzgründen können wir leider KEINE Kinderwagen, Kinderbettli,
         Bettwäsche, 
    Autositze, Skis, Skischuhe, etc. annehmen

Warenannahme

Frühling / Sommersaison  : :  jeweils ab 1. März
Herbst / Wintersaison  : :  jeweils ab 1. September

    Rückgabe

    Nicht verkaufte Artikel müssen NACH ABSPRACHE bis zum jeweiligen Saisonende abgeholt werden. 

    Frühling / Sommersaison  : :  bis spätestens 15. August
    Herbst /Wintersaison  : :  bis spätestens 15. Februar

    Der Kunde ist für das Heraussuchen der eigenen Artikel selber verantwortlich. Ware, die nicht fristgerecht abgeholt wird, übergeben wir nach der Frist an gemeinnützige Institutionen.

      Abrechnung

      Der Verkaufserlös wird wie folgt abgerechnet: 

      40 %  : :  zu gunsten des Kunden 
      60 % : :  zu gunsten der Börse

      Diebstahl

      Für Diebstähle wird keine Haftung übernommen.

      Öffnungszeiten

      Montag + Donnerstag   : :   Geschlossen 
      Dienstag   : :   14.30 – 17.30
      Mittwoch   : :   09.00 – 11.30 + 14.30 – 17.30
      Freitag   : :   09.00 – 11.30 
      Samstag   : :   10.00 – 12.30